Dürfen Kinder die Detox Days auch mitmachen?

Grundsätzlich ist die Art der Entgiftung wie wir sie im Faustformel System machen auch für Kinder geeignet, weil wir dem Körper nichts vorenthalten, sondern ihm alles das geben, was er dringend benötigt. Da wir allerdings Kohlenhydrate (also Beilagen wie Kartoffeln und Reis) in dieser Woche ziemlich einschränken, muss man hier für Kinder eventuell ein bisschen mehr einrechnen. Da richtet man sich am besten ganz einfach nach dem Hungergefühl der Kinder.

Möglicherweise muss man es mit Kindern außerdem etwas langsamer angehen, da gerade in den Entgiftungsrezepten viele ungewohnte Geschmäcker dabei sind. Wichtig ist dabei keinen Druck ausüben und sie nicht zu den Entgiftungsmahlzeiten zu zwingen (das sollte man ohnehin nie tun, denn das erzeugt nur Abwehr). Super ist es, Kinder von allem zumindest einmal kosten zu lassen - so können sie sich mit der Zeit auch an die nicht so bekannten Geschmäcker gewöhnen.

Im Gegensatz dazu sind Fastenkuren für Kinder übrigens absolut ungeeignet und sollte daher mit Kindern auf gar keinen Fall durchgeführt werden.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.